Conversational AI prägt die Zukunft der CX

Voice Interaction Design, RCS & WhatsApp Business, automatische Spracherkennung, Branding durch Voice – Diese hochaktuellen Themen läuten das neue Zeitalter der Customer Experience ein. Genau darum geht es auf dem Voice & Chatbot Summit vom 10. bis zum 13. Dezember in Berlin.

Unsere Laptops und mobilen Endgeräte sind mittlerweile so ausgerüstet, dass wir gar nicht mehr tippen müssen, sondern uns eine Sprachassistenz zur Verfügung steht. Auf nahezu jeder Webseite begrüßt uns ein Bot mit einem “Hallo! Wie kann ich Ihnen helfen?”. Seit einiger Zeit ist es auch möglich, dass Messenger-Dienste eine vorab aufgenommene Sprachnachricht automatisch in Textform konvertieren, ohne dass wir dabei den Blick auf den Bildschirm werfen müssen. Auf dem Chatbot Summit in der STATION Berlin, der durch den Voice Summit dieses Jahr erstmals ergänzt wird, kannst du dich mit Fachleuten und Unternehmen vernetzen und erfahren, wie Chat & Voice AI als Teil der Digitalisierung sich stetig wandeln und unser Leben vereinfachen.

Insights von Fachleuten und Unternehmen
Auf dem Programm stehen eine Reihe an Keynote Sessions von hochkarätigen Speaker*innen. Von global agierenden Unternehmen bis zu aufregenden Start-ups – der Summit bietet tiefgehenden Input zu allen Themen rund um Conversational AI und der Voice Summit ergänzt zu Themen rund um Voice AI. Zu den Highlights des Events zählen: 

  • Daniel Whaley, Senior Architect – Product, BBC, erzählt wie sich Ethik und Moral in Voice & KI widerspiegeln.
  • Bei Susse Sønderby Jensen, Sr. Experience Designer bei Adobe, dreht sich alles um die Integration von Stimme innerhalb von Adobe XD. Sie ist überzeugt, dass wir zukünftig mehr zu unseren mobilen Endgeräten sprechen werden, als dass wir auf sie schauen.
  • Leonid Mishkind, Technical Product Owner für Chatbots & Virtual Assistants bei der Vodafone Group, referiert über die Reise des weltweiten eingesetzten Vodafone Bot TOBi.
  • Nikola Aschoff, Head of Extended Digital Services bei Mercedes-Benz, wird Innovationen und Herausforderungen von Voice & Conversational AI beleuchten.
  • Ankit Chhajer, Royal Bank of Scotland, wird darüber sprechen, wie RBS eine überlegene Customer Experience durch Chatbots anbietet.
  • Wally Brill, Head of Conversation Design Education & Advocacy bei Google ,wird über Persona und Marken in vernetzten Geräten reden.

Andere etablierte Unternehmen wie BMW Group, LogMeIn, TÜV Rheinland Service, Cognigy, AI Conversation Systems oder Salesforce sind auch für den Ideenaustausch vor Ort.
Aber auch die Start-up-Competition am 11. Dezember ist eine absolutes Muss. Aufsteigende und interessante Start-ups aus dem Bereich Voice AI werden sowohl ihr Unternehmen als auch das Geschäftsmodell vorstellen. Hier kann jede und jeder etwas lernen – egal ob Entrepreneurin, zukünftiger Gründer oder Menschen, die einfach an dem Thema interessiert sind. Alles in allem geht es um die Innovationen und Entwicklungen von Morgen. Triff uns vor Ort, um Insights zu Conversational AI zu bekommen!

Verpassen Sie nicht die Workshops und Netzwerkveranstaltungen!
Auch die praktische Anwendung von Chat & Voice AI kommt auf dem viertägigen Event nicht zu kurz: Den Teilnehmenden steht der Besuch von Workshops wie “Building Blocks for Bots: How to Design and Orchestrate Complex Bots”, “Best Practices for Designing Natural, Helpful Bot Dialogs for Customer Support”, “The Journey of The Global Vodafone TOBi Bot” oder “The Google Conversation Design Workshop” frei.
Aber das war noch längst nicht alles: Neben den Chatbot & Voice Summit und den Workshops finden Meet-ups, Roundtables und Bildungsprogramme an anderen Offsite-Locations in ganz Berlin statt. Zum Networking stehen euch einige Möglichkeiten zur Verfügung: Diskutiert bei “Bots over Beers” über ethische und moralische Herausforderungen der künstlichen Intelligenz oder tauscht euch auf der Afterparty “Dances with Bots” zu Optimierungen von Kundenplattformen durch KI-Integration an einem der spannendsten Locations in Berlin aus.

PIABO PR bietet einen Rabattcode für Interessierte, die sich mit Chatbots & Voice AI beschäftigen. Bitte über diesen Link das gewünschte Ticket auswählen, den Rabattcode “PIABOCBS1219” angeben und schon ist das Ticket zu einem reduzierten Preis verfügbar.

Das Event im Überblick

Fakten & Infos

  • 11. & 12. Dezember – Konferenz & Expo | STATION-Berlin
  • 10. & 13. Dezember – Workshops | Scandic Berlin Potsdamer Platz

Themen

  • Enterprise Conversational AI Platforms
  • Apple Business Chat Messaging Apps & RCS
  • Voice assistants & Voice Interaction Design
  • NLP & Dialog Management
  • Automatic speech recognition & text-to-speech technologies
  • Advanced Conversational Design
  • Successful Enterprise Chatbot deployments
  • Ways of integrating voice telephony into chatbots
  • Branding through Voice


Pressekontakt

PIABO PR GmbH
Anika Kölpin
+49 30 2576205 – 0
Anika.Koelpin@piabo.net