Dürfen wir vorstellen: Die PIABO Newbies

Der Sommer bringt frischen Wind in die PIABO-Segel, denn wir starten mit neuen Talenten in die zweite Hälfte des Jahres. Die Corona-Krise hat nicht nur die Karten für Unternehmen neu gemischt, sondern vielen auch neue digitale Mittel eröffnet oder auferzwungen. Somit hat sich auch das Anforderungspotenzial an gute Kommunikation verändert.

Mit steigender digitaler Affinität braucht es verstärkt Social-Media-Strategien für Unternehmen, vertrauenschaffendes Employer Branding oder frische Ansätze für die B2B-Neukundengewinnung. Neue Kanäle wie das Online-Streaming oder die Podcast-Produktion lassen den bunten Strauß der Medienarbeit weiter aufblühen und wollen zu einer ganzheitlichen Digital Strategy verwebt werden.

Nicht zuletzt ist deswegen auch die Nachfrage nach kompetenten Beratungspartnern gewachsen und PIABO hat neue Talente angezogen. Jede neue Mitarbeiterin und jeder neue Mitarbeiter ist eine Bereicherung für uns. Wer sie sind und was sie bei PIABO machen, möchten wir euch nun im Einzelnen vorstellen:

Nicolas Kollat

“Ich kam Anfang März zu PIABO PR und bin sozusagen in der Corona-Zeit, das heißt im Homeoffice, in die PIABO Family hineingewachsen. Jetzt freue ich mich umso mehr, dass wir alle im Office sind und so viel persönlicher miteinander zusammenarbeiten können!”

Nico ist seit März unser Werkstudent und unterstützt das Team tatkräftig:  Von spannenden Recherchetätigkeiten bis hin zur Texterstellung – wie diesen.   Denn so lernt er das PR-Handwerk aus erster Hand. Mit seiner digitalen Affinität a la GenZ kann er vor allem für die jüngere Zielgruppen sein Expertenwissen einbringen. Der gebürtige Kölner studiert derzeit Conflict Studies und arbeitet seit drei Jahren im Startup-Umfeld mit Fokus auf Healthtech- und Greentech-Unternehmen.

 

Pauline Heinrich

“Ich freue mich sehr, jetzt Teil von PIABO PR zu sein und Unternehmen zu beraten, die den digitalen Wandel vorantreiben.”

Pauline ist unser “Import” aus Frankreich, wenngleich sie auch deutsche Wurzeln hat. Die Frankreich-Liebhaberin  fing nach ihrem Master-Studium bei der Pariser Agentur Rumeur Publique zu arbeiten an, wo sie ihren Expertenstatus für Fintechs entwickelte. Seit Mai arbeitet die Hamburgerin bei PIABO in der B2B Technology Unit und betreut Kunden aus den Bereichen Fintech, Retail, Healthtech und SaaS. 

 


Felix Willikonsky

„Ich freue mich sehr darauf, in dieser spannenden Zeit bei PIABO PR starke Geschichten aus der Tech-Welt in die Sprache der sozialen Medien zu übersetzen.“

Felix ist seit Mai Head of Digital Communication bei PIABO PR. Er hat zuletzt als Head of Social Media DACH die Kommunikation des Streamingdienst DAZN auf dessen digitalen Kanälen gefestigt und vorangetrieben. Bei PIABO PR baut Felix nun die Digital Communication Unit strategisch aus und erweitert gleichzeitig das inhaltliche Angebot einer ganzheitlichen B2C- und B2B-Kommunikation.

 

Simon Schlechtweg

“Seit Juni bin ich Teil von PIABO PR und freue mich sehr darüber, mit so vielen tollen Kollegen zusammenzuarbeiten und in so vielen spannenden Projekten mitzuwirken!”

Simon arbeitet in der B2B Unit für Fintechs, Healthtechs, Traveltechs, SaaS-Firmen. Der gebürtige Niederbayer ist Communications Consultant mit einem Händchen für smartes Storytelling. Sein jetziger Schwerpunkt liegt auf die Digitalisierung des oft vernachlässigten Mittelstands. 

 

Marten Neelsen

„Am meisten freue ich mich auf den Austausch mit dem PIABO Expertenteam und darauf, einen Beitrag dazu zu leisten, die Immobilienwirtschaft stärker digital aufzustellen.”

Kleines Ratespiel: Kennt ihr Bad Oldesloe? Denn hier ist Marten geboren. Seit Juli unterstützt er PIABO bei der strategischen Kommunikation und hat auch bei PIABOs Social-Media-Auftritt seine Finger im Spiel. Mit seiner Erfahrung im Proptech-Bereich – er war zuvor Teil des Kommunikationsteams der Ziegert Group – unterstützt er Klienten aus der Immobilienwirtschaft durch gezielte PR.

 

Max Merkle

“Bei meiner Arbeit steht für mich im Vordergrund, zusammen mit dem Team unsere Kunden im Deeptech Bereich weiterzubringen.”

Verstärkung für die PIABO Deep Techies! Max ist seit Juli als Senior Communications Consultant dabei und mag es kompliziert: Er dringt in die technische Sprache der Deep Tech-Unternehmen vor und unterstützt sie bei der Entwicklung von spannenden Geschichten rund um ihre Produkte und Dienstleistungen. Max hat lange Zeit in Shanghai gelebt.

 

Sönke Arndt

“Ich freue mich sehr darauf, mit diesem tollen Team den digitalen Wandel bei allen Stakeholdern ganz oben auf die Agenda zu setzen.”

Sönke ist der zweite neue Communications Consultant und ist bisher noch einer der jüngsten Neuzugänge bei PIABO.  Seit August unterstützt der gebürtige Hamburger voller Elan als Experte für Advertising und Marketing Technology das PIABO Team und arbeitet bereits seit der ersten Minuten an überzeugenden Storytelling-Konzepten für unsere Partner. 

 

Vanessa Krüger

“Auch ich freue mich, dass ich an so vielen coolen Projekten beteiligt bin und kann es kaum erwarten mich im digitalen Bereich auszutoben.”

Auch Vanessa ist gerade erst bei PIABO gestartet.  Als Digital Performance Consultant wird sie unserem Digital Communications Director Felix tatkräftig zur Seite stehen. Vanessa ist “ne echte jebürtige Berlinerin”. Da kiekste, wa?

 

Henric Abraham-Winter

“So frisch dabei wie ich bin, freue ich mich bereits jetzt darauf, mit so vielen fantastischen Experten zusammenzuarbeiten und mit PIABOs Kunden großartige Projekte zu entwickeln.”

Henric ist der Letzte auf unserer Liste der PIABO Newbies. Er kommt aus Hannover und ist unser Inhouse-Experte für die Themen Employer Branding und Personalmarketing. Schon jetzt  erfüllt er damit eine heutzutage in der PR unverzichtbare Rolle.  Um für unsere Kunden die besten Talente zu finden, wird er in Zukunft an überzeugenden Kampagnen zur Mitarbeitergewinnung und -zufriedenheit mitwirken.

 

 

Autor: Die Vorstellung unserer neuen Teamkollegen übernahm Nicolas Kollat für euch.