Inside PIABO: Julia Tenner über PIABOs Tech-Fokus und Teamkultur

Ihr fragt euch, wie es ist, bei PIABO zu arbeiten und mit dem Unternehmen zu wachsen? In dieser Serie stellen wir Euch einmal im Monat unsere zwölf langjährigsten Mitarbeiter vor.

Heute lernt Ihr Julia kennen. Sie arbeitet bei PIABO bereits in ihrem siebten Jahr und ist hier als Senior Account Director im B2B-Team tätig. Der Kundenstamm, den sie bei uns betreut, ist weit gefächert und reicht vom Open Source Software Giganten GitHub, über die Software-Schmiede VMware, den Silicon-Valley-Pionier Silicon Valley Bank oder den Second-Hand-Champion momox.  

PIABO sticht durch seinen Tech-Fokus hervor

Ich bin 2005 für mein Studium nach Berlin gezogen. Nach dem Abschluss meines Diploms in Psychologie, fing ich zunächst ein Praktikum in einer anderen PR-Agentur an. Dort gehörte es zu meinen Aufgaben, eine Themenreise für Journalisten für das Auswärtige Amt zum Thema “Digitales Deutschland” zu organisieren. Auf meinen Recherchen hierfür stieß ich auf PIABO und fand den Tech-Fokus direkt spannend. Also habe ich meine Bewerbung losgeschickt und hatte nur Stunden später eine Einladung zum Vorstellungsgespräch im Mailfach.

Seitdem arbeite ich bei uns im B2B-Team auf den unterschiedlichsten Kunden. Von Software-Unternehmen (GitHub und VMware) über e-Commerce-Händler (momox), bis hin zum Finanzsektor (Silicon Valley Bank), Space-as-a-Service-Giganten (WeWork) oder dem MarTech-Sektor (SevenVentures und ReachHero) ist hier alles dabei. Gerade diese große Vielfalt und Bandbreite an Themen, Unternehmen und Branchen ist das, was mich antreibt und motiviert. Kein Tag ist wie der andere, immer gibt es neue Themen und Situationen, die aufkommen und die neu gemanaged und angegangen werden wollen.  

Eine Besonderheit im schnelllebigen Agenturalltag: Die meisten meiner Kunden begleite und betreue ich bereits seit vielen Jahren. Gerade diese langjährigen Kooperationen und das gemeinsame Wachsen und Weiterentwickeln zusammen mit unseren Kunden, Ansprechpartner sowie Kontakten bei den Medien über Jahre hinweg, schätze ich besonders an meiner Arbeit bei PIABO. 

Gemeinsam stark

Eine weitere Besonderheit von PIABO: unser Team! Als ich vor knapp 7 Jahren das erste Mal ins Büro kam, war ich die achte Person im Office. Seitdem sind wir Jahr für Jahr enorm gewachsen, haben weltweit neue Kunden gewonnen und so auch immer neue Talente dazugeholt. Dass wir mittlerweile auf über 50 Mitarbeiter angewachsen sind, ist großartig – und war auch für mich auf jeden Fall eine sehr spannende Erfahrung. 

Zusammen mit der Mitarbeiterzahl, habe ich dabei auch live erlebt, wie die Digital-Szene in Deutschland immer bedeutende wurden. Waren es vor sieben Jahren noch größtenteils deutsche Start-ups, für die wir PR-Strategien ausgearbeitet sowie ausgeführt haben, so zieht sich unser Thema – die Digitalisierung – mittlerweile durch alle Unternehmen und alle Branchen. Von Start-ups über Grown-ups, vom Mittelständler bis zum DAX-Konzern – alle Unternehmen stecken mitten in der digitalen Transformation. Die Möglichkeit, sie dabei strategisch sowie kommunikativ zu beraten und sie mit der eigenen Expertise auf ihrem Weg zu begleiten, ist wahnsinnig spannend und gibt mir jede Woche aufs Neue interessante Einblicke, aufregende Herausforderungen und jede Menge Abwechslung.