In dubio pro PIABO: anwalt.de vergibt PR-Etat an Berliner Agentur

Berlin, 16. Februar 2016

PIABO, die führende Agentur der europäischen Digitalwirtschaft, verantwortet ab sofort die Kommunikationsarbeit für das renommierte Anwaltsverzeichnis anwalt.de. Zur Zielsetzung der Agentur gehört insbesondere die Steigerung der Markenbekanntheit im deutschsprachigen Raum durch verbrauchernahes Content-Marketing, strategische Expertenpositionierung sowie Influencer Relations.

Mit rund 3,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat und mehr als 13.000 registrierten Kanzleien mit über 18.000 Rechtsanwälten ist anwalt.de eines der führenden Anwaltsverzeichnisse und unverzichtbares Element des Marketings für Kanzleien geworden. Mit anwalt.de gewinnt PIABO einen weiteren Kunden aus dem digitalen Dienstleistungsbereich. Seit 2004 vermittelt die Plattform effizient zwischen Rechtsratsuchenden und Rechtsanwälten und zählt heute zu den führenden Anbietern in diesem Segment. Rechtsratsuchende finden schnell den passenden Anwalt für alle privaten und beruflichen, rechtlichen Fragestellungen sowie zahlreiche kostenlose Rechtstipps und Rechtsprodukte zum Festpreis. Mit der Beauftragung von PIABO sollen Reichweite und Klickzahlen erhöht und die Marke anwalt.de weiter etabliert werden.

„Wir haben ambitionierte Kommunikationsziele und suchten dafür eine starke Agentur, die uns auch weit über unsere klassischen PR-Maßnahmen und -Taktiken hinaus berät und ein modernes Kommunikationsverständnis mitbringt. Mit PIABO haben wir nicht nur einen richtungsweisenden PR-Partner gefunden, sondern auch einen Sparringspartner der seit zehn Jahren den Markt für die Kommunikation digitaler Marken anführt“, erklärt Dr. Stefan Morschheuser, Gründer und Vorstand von anwalt.de.

„PR für einen Marktführer zu machen, ist eine besondere Verantwortung. Es gilt die Position weiter auszubauen, gleichzeitig zu festigen und die Marke immer wieder mit neuen, frischen Ideen zu beleben. Wir freuen uns sehr, mit anwalt.de, dem führenden Anwaltsverzeichnis, unser Kundenportfolio zu ergänzen. Unsere langjährige Erfahrung in der Kommunikation digitaler Marken werden wir zielgerichtet einsetzen, um das Portal bei den relevanten Zielgruppen noch bekannter zu machen und weiter als erste Anlaufstelle in Rechtsangelegenheiten zu positionieren“, so Tilo Bonow, Gründer und Geschäftsführer von PIABO.

Über PIABO

PIABO ist die führende Agentur der digitalen Wirtschaft mit Sitz in Berlin. PIABO erzielt für seine Kunden aus den Branchen Internet, Mobile, Lifestyle, Medien und Consumer Electronics international herausragende Medienpräsenz. Das Leistungsspektrum umfasst neben Public Relations auch strategisches Social Media Management und Content Marketing. Ziel von PIABO ist es, Unternehmer aktiv beim Erreichen ihrer lokalen und globalen Wachstumsziele zu unterstützen und so maßgeblich zum Erfolg ihrer Unternehmungen beizutragen.

Über anwalt.de

anwalt.de ist eines der führenden Online-Anwaltsverzeichnisse und vermittelt effizient zwischen Rechtsratsuchenden und Rechtsanwälten. Aus weltweit mehr als 13.000 Kanzleien mit über 18.000 Rechtsanwälten können Verbraucher und Unternehmen den passenden Rechtsanwalt für ihre privaten oder beruflichen Rechtsfragen finden. Rechtsanwälte profitieren mit einem Profileintrag von der großen Nachfrage und der hohen Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Darüber hinaus stellen über 2.000 Autoren, darunter die juristische Redaktion von anwalt.de, wertvolle Tipps und Hinweise aus allen Rechtsbereichen online zur Verfügung. So können sich Interessierte bereits im Vorfeld über eine entsprechende Rechtslage informieren. Die anwalt.de services AG wurde im April 2004 in Nürnberg gegründet und beschäftigt unter Vorstand Carsten Hübscher und Dr. Stefan Morschheuser mittlerweile über 80 festangestellte Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.anwalt.de