Hintergrund

Crate.io ist der Entwickler der CrateDB, einer verteilten Open-Source-Datenbank, die Skalierbarkeit und Performance von NoSQL mit der Leistungsfähigkeit und Einfachheit von Standard-SQL verknüpft. Dafür entwickelt, um insbesondere IoT- und Maschinendaten-Applikationen zu unterstützen, ist Crate.io für containerisierte Umgebungen optimiert. Crate.io hat seinen Hauptsitz in San Francisco und Niederlassungen in Berlin, New York City und Dornbirn, Österreich.