food.de

Hintergrund

food.de ist der frische Online-Supermarkt. Auf www.food.de können Verbraucher aus über 10.000 Artikeln ihren Supermarkteinkauf einfach und bequem zusammenstellen. Sämtliche Waren vom frischen Obst und Gemüse bis hin zu Drogerieprodukten bekommt der Kunde zum Wunschtermin an einen Ort seiner Wahl geliefert. Dabei stehen den Kunden werktags von 8 bis 22 Uhr sechs frei wählbare Lieferfenster zur Verfügung.

food.de bietet das volle Sortiment eines klassischen Supermarkts – bestellt werden kann jedoch rund um die Uhr und der Einkauf landet gegen eine Liefergebühr von fünf Euro noch am selben Tag auf dem Küchentisch.

Neben einem einfachen Bestellvorgang und einer schnellen Auslieferung setzt food.de auf Frische und Gourmet-Qualität. So finden sich im virtuellen Regal des Online-Supermarktes rund 1.400 Weinsorten und auch argentinisches Rind lässt sich bequem per Mausklick ordern. Dabei orientiert sich das Design von food.de an Supermarktregalen und greift typische Einkaufsgewohnheiten der Nutzer auf.

Ziele

  • Steigerung des Bekanntheitsgrades von food.de
  • Erhöhung der Bekanntheit bei Konsumenten
  • Gewinnung von Nutzern

Leistungen

  • klassische PR: Journalistenkontaktpflege, Pressemitteilungen, Monitoring
  • Public Relations zum Markenaufbau
  • Imagebildende Maßnahmen