UNIVERSAL MUSIC GROUP

Ziele

  • Steigerung der Bekanntheit der Online-Plattform

Leistungen

  • klassische Public Relations-Arbeiten
  • Imagebildende Maßnahmen

Ziele

Die UNIVERSAL MUSIC GROUP ist sowohl in Deutschland als auch weltweit Marktführer im Musikgeschäft und in 60 Territorien der Erde vertreten. Zum Firmenverbund gehört u.a. auch die UNIVERSAL MUSIC PUBLISHING GROUP, einer der weltweit führenden Musikverlage.

Die UNIVERSAL MUSIC GROUP betreibt viele renommierte Labels, darunter A&M/Octone, Angel, Astralwerks, Blue Note, Capitol Records, Decca, Def Jam Recordings, Deutsche Grammophon, Disa, Emarcy, Fonovisa, Geffen Records, Interscope Records, I.R.S., Island Records, Lost Highway Records, Machete Music, Manhattan, MCA Nashville, Mercury Nashville, Mercury Records, Motown Records, Polydor Records, Republic Records, Universal Music Latino, Verve Music Group und Virgin Records. Hinzu kommt eine Vielzahl von Labels, die zu Tochterunternehmen der UNIVERSAL MUSIC GROUP gehören bzw. deren Produkte von ihnen vertrieben werden. Die UNIVERSAL MUSIC GROUP verfügt über den umfangreichsten Musikkatalog der Welt. Er enthält die populärsten Künstler und Aufnahmen aus allen Genres und damit die wichtigsten Werke aus über 100 Jahren Musikgeschichte. Der Katalog wird von zwei eigenständigen Units vermarktet, UNIVERSAL MUSIC ENTERPRISES für die USA und UNIVERSAL MUSIC STRATEGIC MARKETING für alle anderen Territorien.