Beiträge

PIABO PR führt Kryptowährungen als Zahlungsmittel ein

  • Zahlungsabwicklung ab sofort mit Bitcoin und Ether möglich
  • Tech-PR-Agentur unterstützt aktiv Blockchain-Technologie

PIABO PR, Deutschlands führende PR-Agentur für die Digitalwirtschaft, akzeptiert als einer der ersten deutschen PR-Anbieter ab sofort Kryptowährungen als Zahlungsmittel. Kunden der Berliner Agentur haben jetzt die Möglichkeit, mit Bitcoin oder Ether zu bezahlen. “Die Blockchain ist eines der technologisch bedeutendsten  Themen unserer Zeit. Unsere Kunden gehören zu den Vorreitern der digitalen Wirtschaft. Wir wollen mit unserem Know How und unserer Erfahrung die Projekte begleiten, bei denen wir einen langfristigen und positiven Impact leisten können. Eine Bezahloption mit Kryptowährungen einzuräumen, ist da nur der nächste logische Schritt”, erklärt PIABO-Gründer und CEO Tilo Bonow.

Weiterlesen