Beiträge

Vertrauen schaffen, Wissen aufbauen, Kunden gewinnen: Kommunikation für KI-Unternehmen

Reibungslose Übersetzungen, Bilderkennung oder intelligente Chatbots, die einen Kundenservice rund um die Uhr ermöglichen: Es gibt bereits zahlreiche spannende Anwendungen auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI), die das Alltags- und Arbeitsleben komfortabler, sicherer oder effizienter gestalten. Deshalb wird KI oftmals zu Recht als Innovationstreiber Nummer eins der digitalen Technologien gesehen. Höchste Zeit also, die Erfolgsstories von Unternehmen, die KI entwickeln und einsetzen, in den Vordergrund zu rücken!

Weiterlesen

Die Wegwerf-Gesellschaft: Alexander Piutti, CEO von SPRK.global, entwickelt eine Lösung zur Lebensmittelumverteilung

Jedes Jahr verschwenden wir weltweit 1,6 Milliarden Tonnen Nahrungsmittel – gleichzeitig verhungern 25 Millionen Menschen und eine weitere Milliarde ist unterernährt. Trotzdem müsste in dieser Gleichung doch eigentlich niemand hungern. Soll heißen, jeder Hungertote ist ein Opfer der falschen Verteilung von Nahrungsmitteln. Wie kommt es, dass unsere Lebensmittelverschwendung immer noch so ein großes Problem ist? Müsste der Handel in der Lebensmittelproduktion nicht innerhalb der letzten Jahrzehnte dazugelernt haben und wissen, wie viele Mengen gebraucht werden?

Weiterlesen

PIABO erweitert Greentech-Portfolio mit dem Berliner Impact-Start-up SPRK.global

PIABO, der führende Full-Service-PR-Partner der Digitalwirtschaft, übernimmt ab sofort die Kommunikation für das Impact-Start-up SPRK.global. Ziele der Zusammenarbeit sind neben der Begleitung des Markteintritts, die strategische Positionierung als Visionär und Treiber der Kreislaufwirtschaft, insbesondere in der Reduzierung von Lebensmittelverschwendungen. Mit SPRK.global erweitert PIABO das Kundenportfolio der Anfang des Jahres gegründeten Greentech-Practice. 

Weiterlesen

Wie urteilt eine KI – und wer ist dafür überhaupt verantwortlich?

Mit fortschreitender Entwicklung finden Künstlichen Intelligenzen immer mehr Einsatz in unseren Lebenswelten: Ob Smart Speaker, E-Health oder Autonomes Fahren, Künstliche Intelligenzen sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch soweit sie uns in vielen Lebensbereichen und allen voran in der industriellen Fertigung helfen, so stoßen wir immer öfter auf komplexe Fragen im Einsatz und Umgang mit ihnen, die vor allem ethischer Natur sind und beispielsweise Verantwortlichkeiten und Haftung betreffen.

Weiterlesen